HeaderUnternehmensleitbild

 

                  

Anlagestrategie

                    

Anlagemodell 
                                              

                              

 

Mit dem Erwerb eines Aktienanteils werden Sie Teilhaber
an einem gesunden Immobilienportfolio mit Objekten
an bester Lage in der Stadt Zürich. Der weitere Ausbau des
Immobilienbestandes soll durch Erwerb von Objekten mit
vorwiegend Mietwohnungen und nur einem geringen Anteil
on Objekten mit einer Mischnutzung erfolgen, wobei wir uns
in erster Linie auf den Grossraum Zürich beschränken, denn
da kennen wir nicht nur den Markt und die Regeln, denen er
folgt, sondern auch alle Rahmenbedingungen, die es bei der
Erschliessung ungenutzter Potentiale und Synergien zu
berücksichtigen gilt. Wobei es nicht ausgeschlossen ist, auch
an anderen Standorten ausserhalb des Grossraumes Zürich
interessante Anlageobjekte zu erwerben, sofern diese in das
Anlageschema der Gesellschaft integriert werden können.


Das Anlagemodell der Casaverva ag richtet sich in erster
Linie an private Anleger oder Inhaber von KMU's, welche
mit ihrer Kapitalbasis eine gewisse Anlage mit einer
interessanten Verzinsung tätigen können, aber viel-
leicht das Risiko einer eigenen Mietimmobilie nicht tragen
wollen. Eine Beteiligung an der Casaverva ag sichert
dem Anleger eine attraktive und nachhaltige Rendite
und er ist nicht den Spielregeln des
Kapitalmarktes mit
seinen stark schwankenden Zinssätzen ausgeliefert.
Immobilien haben eine Wertbeständigkeit und sind Real-
werte, welche in den letzten Jahren einen starken Aufschwung
erlebt haben. Mit dem Modell der Casaverva ag hat der Anleger
in Form von Aktienkauf einen direkten Zugang zum Immobilien-
markt.
 

 

 Vorteile einer solchen Beteiligung
 

 

  • Investition mit stabiler Ertragslage
  • Flexible Handelbarkeit
  • Ideale Vermögensteilung und -übertragung
    (z.B. bei einem Erbgang)
  • Sichere Renditeperspektiven
  • Einfacher Zugang zum Immobilienmarkt
  • Langfristige und inflationsbereinigte Werthaltung

 

 

 

Lohnt sich eine solche Investition? 
 

Seit 1970 weisen Schweizer Immobilien eine jährliche
Performance von ca. 7% auf und diese liegt nur um etwa
0.5% unter der Rendite von Aktienanlagen. Aufgrund
dieser Eigenschaften sind Aktien einer Immobilien AG
ein wichtiger Baustein im Anlagesegment.

Und da die Casaverva ag ihren Fokus primär auf inländi-
schen Wohnimmobilien an guten Lagen legt, ist auch der
Risikofaktor äusserst gering.